Add Papers Marked0
Paper checked off!

Marked works

Viewed0

Viewed works

Shopping Cart0
Paper added to shopping cart!

Shopping Cart

Register Now

eKönyvtár library
FAQ
 

Great deal: today with a discount!

Regular price:
385 Ft
You save:
47 Ft
Discounted price*:
338 Ft
Purchase
Add to Wish List
ID number:932733
Author:
Evaluation:
Published: 11.11.2009.
Language: German
Level: Elementary school
Literature: n/a
References: Not used
Extract

Wir befinden uns auf dem Domplatz. Der Domplatz ist das Herz der Altstadt von Riga.
In ferner Vergangenheit befand sich hier ein Friedhof. Später wurden hier Obst – und Gemüsegärten angelegt. In der 60er – 80er Jahren des 19.(neunzehnten) Jahrhunderts wurde ein Teil der mittelalterlicen Bebauung (Bauten) abgerisen und ist das Platz entstanden. Der paltz wurde gepflastert und der Domplatz bennant.

Das ältere Gebäude des Platzes ist der Dom. (Länge 87 m, Breite 43 m, der Turm 90 m)
Der Rigaer Dom ist ein Baudenkmal des Mittelalters. Leider gibt es keine Hinweise auf die Namen seiner Schöpfer.
Der Grundstein zum Dom wurde von Bischof Albert im Jahre 1211 gelegt und 1226 bereits der erste Gottesdienst abgehalten.…

Author's comment
Load more similar papers

Send to email

Your name:

Enter an email address where the link will be sent:

Hi!
{Your name} suggests you to check out this eKönyvtár paper on „Der Dom”.

Link to paper:
https://eng.ekonyvtar.eu/w/932733

Send

Email has been sent

Choose Authorization Method

Email & Password

Email & Password

Wrong e-mail adress or password!
Log In

Forgot your password?

Facebook

Not registered yet?

Register and redeem free papers!

To receive free papers from eKönyvtár.com it is necessary to register. It's quick and will only take a few seconds.

If you have already registered, simply to access the free content.

Cancel Register